+++ 4DMed - Vorbörslicher Handel zum Selbstzweck?    +++ Anleger aufgepasst! Euro Finance Group zockt mit Porsche IPO ab!    +++ Achtung Mahnbetrug – Dubiose Münchner Anwälte Schmidt & Kollegen versuchen Lotto Abo einzutreiben!    +++ Entrade AG – Update – Oberlandesgericht Köln lässt Berufung zu    +++ 4DMed BaFin untersagt öffentliches Angebot von Aktien, Kein Prospekt – Hilfe in Sicht?    +++ Prokon Abgeltungsgläubiger SPV GmbH vor Liquidation    +++ BaFin warnt vor Zobel Values AG Clonfirma    +++ Wichtiges Update zur 4DMed Ltd.    +++ Unzählige Betrugsversuche während Corona Pandemie    +++ Aktuelle Warnung - neue Welle falscher Crypto-, Forex– und CFD-Portale    +++ More Global PLC Aktionäre aufgepasst – dubiose Aufkaufangebote der Stone Capital    +++ VIPCon Global Systems AG – Mehr Schein als Sein    +++ Achtung – Bundesregierung plant weitere Benachteiligung der Kleinaktionäre    +++ Clarium Capital und Starinvestor Peter Thiel – Die Retter der wertlosen Aktien?    +++ Die Entrade AG ist tot, es lebe die Entrade IO! - Update November 2019    +++ Vermehrte Betrugsversuche unter dem Namen der DVAG!    +++ International Banking Federation – Festgeldanlagen mit mehr als 40% Rendite p.a.???    +++ Abzocke - Angebliche Bundesbanktochter bietet viel Geld für wertlose Aktien    +++ Geschlossene Fonds: Fluch oder Segen?    +++ Die neue Wahrheit über die Vista Holding Group AG?     +++ Golden Horn Investment – Fühlen Sie sich auch abgezockt?     +++ Achtung: Gefälschte Kaufangebote der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG    +++ Insolvenzeröffnung der „Santa Lucia“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG    +++ Warnung! Hunderte falsche Anlageportale    +++ Gawooni mit Hochzinsanleihe? Vorsicht!    +++ WTA Finanz-Niederrhein Pleite - Forderungsanmeldung    +++ Mainkas Mahnung - Bloß nicht zahlen!    +++ Asictrader - das miese Spiel mit Kryptowährungen    +++ Aquila SolarINVEST III – oder wie man sein Geld mit erneuerbaren Energien verbrennt    +++ Der Jammer mit den Schiffsfonds – oder wie die Altersvorsorge absäuft    +++ E.P.T. - endlich der finale Akt!    +++ Level7 Holdings – Hauptsache Krypto und trotzdem nichts Wert     +++ Vorsicht! Falsche Rechtsabteilung Ihrer Hausbank    +++ BDSwiss - Rattenfänger für Fortgeschrittene    +++ Aktueller Bericht des E.P.T. Insolvenzverwalters    +++ Eco Energy Asia - Tränen aus dem Land des Lächelns +++    JohnAlan pleite - Insolvenzverwalter macht Gläubigern wenig Hoffnung +++    BKA warnt vor gefälschten Haftbefehlen! +++     Hauptversammlung der Entrade AG - Anleger gucken weiter in die Röhre +++    So verhalten Sie sich bei Werbeanrufen richtig! +++

Entrade AG – Update – Oberlandesgericht Köln lässt Berufung zu

Es hätte doch so schön sein können, hätten Gerichte und Anleger einfach geschwiegen. Das zumindest dürften sich Julien Uhlig und Emmanuel Graf Beissel von Gymnich, zwei Protagonisten der Geldvernichtungsmaschine Entrade AG, gedacht haben. Nun kommt alles doch noch anders: Das Oberlandesgericht Köln hat eine Berufung eines Mitglieds der DGD e.V. gegen ein unbefriedigendes Urteil der Vorinstanz zugelassen und den ersten Verhandlungstag im Berufungsverfahren auf den 5. Mai 2022 terminiert. In diesem Verfahren geht es auch um die Rolle des von Gymnich, der lange Zeit als Aufsichtsrat der Entrade verantwortlich zeichnete und offensichtliche Missstände übersah oder nicht ordnungsgemäss an die entsprechenden Gremien meldete. Mit dem Ausgang der Verhandlung könnte er sich erheblichen Schadenersatzansprüchen gegenüber sehen.
Bereits seit Anfang 2016 machte die DGD e.V. immer und immer wieder auf die Unregelmässigkeiten bei dem Energiesystemebauer aufmerksam. Betroffenen, denen noch in 2018 geraten wurde, ihre Ansprüche juristisch prüfen zu lassen und die dies nicht taten, droht nun die, mit anwaltlicher Hilfe zu klärende Frage, der etwaigen Verjährung.

Die DGD e.V. hat eine Hotline unter den Rufnummer 0203 92860610 eingerichtet.
Sprechen Sie noch heute unverbindlich mit unseren Beratern!

0203 92860610

Zurück