+++ Aktuelle Warnung - neue Welle falscher Crypto-, Forex– und CFD-Portale    +++ More Global PLC Aktionäre aufgepasst – dubiose Aufkaufangebote der Stone Capital    +++ VIPCon Global Systems AG – Mehr Schein als Sein    +++ Achtung – Bundesregierung plant weitere Benachteiligung der Kleinaktionäre    +++ Clarium Capital und Starinvestor Peter Thiel – Die Retter der wertlosen Aktien?    +++ Die Entrade AG ist tot, es lebe die Entrade IO! - Update November 2019    +++ Vermehrte Betrugsversuche unter dem Namen der DVAG!    +++ International Banking Federation – Festgeldanlagen mit mehr als 40% Rendite p.a.???    +++ Abzocke - Angebliche Bundesbanktochter bietet viel Geld für wertlose Aktien    +++ Geschlossene Fonds: Fluch oder Segen?    +++ Die neue Wahrheit über die Vista Holding Group AG?     +++ Golden Horn Investment – Fühlen Sie sich auch abgezockt?     +++ Achtung: Gefälschte Kaufangebote der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG    +++ Insolvenzeröffnung der „Santa Lucia“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG    +++ Warnung! Hunderte falsche Anlageportale    +++ Gawooni mit Hochzinsanleihe? Vorsicht!    +++ WTA Finanz-Niederrhein Pleite - Forderungsanmeldung    +++ Mainkas Mahnung - Bloß nicht zahlen!    +++ Asictrader - das miese Spiel mit Kryptowährungen    +++ Aquila SolarINVEST III – oder wie man sein Geld mit erneuerbaren Energien verbrennt    +++ Der Jammer mit den Schiffsfonds – oder wie die Altersvorsorge absäuft    +++ E.P.T. - endlich der finale Akt!    +++ Level7 Holdings – Hauptsache Krypto und trotzdem nichts Wert     +++ Vorsicht! Falsche Rechtsabteilung Ihrer Hausbank    +++ BDSwiss - Rattenfänger für Fortgeschrittene    +++ Aktueller Bericht des E.P.T. Insolvenzverwalters    +++ Eco Energy Asia - Tränen aus dem Land des Lächelns +++    JohnAlan pleite - Insolvenzverwalter macht Gläubigern wenig Hoffnung +++    BKA warnt vor gefälschten Haftbefehlen! +++     Hauptversammlung der Entrade AG - Anleger gucken weiter in die Röhre +++    So verhalten Sie sich bei Werbeanrufen richtig! +++     Prothelis – Nichts ist in Ordnung! +++

WTA Finanz-Niederrhein Pleite – Forderungsanmeldung

Mit der „WTA Finanz-Niedrrhein GmbH“ im beschaulichen Viersen am Niederrhein hat es einen weiteren Finanzdienstleister in den Abgrund gerissen. Am 02.01.2019 hat das Amtsgericht Mönchengladbach nach Antrag der Schuldnerin (der WTA GmbH) sowie eines früheren Antrags einer Gläubigerin das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Krefelder Rechtsanwalt Winfried Bongartz, Ostwall 57, 47798 Krefeld (Tel.: 02151-74760840) bestellt. Für die Forderungsanmeldung hat das Gericht Frist bis zum 20.02.2019 gesetzt (Forderungen können aber auch darüber hinaus beim Insolvenzverwalter angemeldet werden). Bekannt und eher berüchtigt wurde die WTA GmbH nachdem man vor einigen Jahren verschiedene Beteiligungen an undurchsichtigen Firmen wie der VIPCon AG, der F1 Function One, der Westport Energie und anderen an gutgläubige Anleger bringen wollte. Das Verkaufsteam um den Geschäftsführer Karsten Thimm war nicht zimperlich wenn es darum ging, die entsprechenden Produkte, die teils mit ganz erheblichen Risiken behaftet sind oder waren, als sichere Anlagen anzupreisen und unbedarften Anlegern in die Portfolios zu schaufeln. Natürlich erst nach Zahlung deutlich überhöhter Preise für meist wertlose Anteile. So mussten einzelne Kunden bereits nach kurzer Zeit massive Verluste bis hin zum Totalverlust realisieren. Sollten auch Sie von der Insolvenz der Schuldnerin betroffen sein, wenden Sie sich bitte umgehend an einen unserer Fachberater oder vereinbaren Sie einen Termin zur Einschätzung Ihrer möglichen Ansprüche.

Zurück